Wie zeichnet man auf einem Computer mit der Maus

Das Zeichnen am Computer ist ein nützlicher und faszinierender Vorgang. Natürlich ist es bequemer, dies auf einem speziellen Tablet zu tun. Wenn es jedoch nicht vorhanden ist, Sie aber wirklich zeichnen möchten, können Sie dies mit einer normalen Maus tun. Lesen Sie weiter, wie Sie mit der Maus zeichnen.

In welchen Programmen kann ich mit der Maus zeichnen?

Das Zeichnen mit der Maus hat seine eigenen Besonderheiten. Zum Beispiel ist es mit seiner Hilfe sehr schwierig, eine perfekt glatte Linie zu zeichnen und eine Kontur zu zeichnen. Hier helfen Grafikprogramme. In der Anfangsphase ist es besser, auf Redakteure zu achten, die für Anfänger entwickelt wurden. Wir listen die beliebtesten Redakteure auf:

Adobe Photoshop Das Programm wurde vor mehr als 20 Jahren entwickelt und bietet unbegrenzte Möglichkeiten, Hunderte von Werkzeugen und Tausende von Effekten. Es ist besser, eine kostenpflichtige Version des Programms herunterzuladen und zu installieren, wodurch das gesamte Spektrum seiner Funktionen geöffnet wird. Sie können auch ein kostenloses Produkt mit eingeschränkter Funktionalität finden. Es ist eine multifunktionale Sache: sowohl für Raster- als auch für Vektorgrafiken geeignet. Das Hauptpotential ist jedoch für die Arbeit mit dem Raster gelegt.

Malwerkzeug SAI. Das Programm arbeitet mit Rasterbildern und Fotografien sowie einem Vektorformat. Die Oberfläche ist verständlich. Es gibt acht Werkzeuge, um am Bildschirm zu arbeiten. Das Erlernen erweiterter Funktionen erfordert Zeit. Fast alle Hotkeys stammen aus Adobe Photoshop.

Malen Dies ist einer der von Kindheit an verständlichen und vertrauten Redakteure. Es ist standardisiert und bereits auf dem Computer installiert. Von den Mängeln kann nur eine eingeschränkte Funktionalität festgestellt werden.

So lernen Sie mit der Maus zeichnen: Tipps

Um den Prozess des Zeichnens mit der Maus zu meistern, muss man zunächst eine Menge Sterling sowie ein wenig Geduld und Eifer mitbringen. Die wichtigsten Empfehlungen sollten sorgfältig geprüft werden:

  • Um ein Bild zu erstellen, ist es besser, das Pinselwerkzeug zu wählen. Mit ihrer Hilfe ist es einfacher, ein Ziel zu erreichen, als zum Beispiel mit einem Bleistift, der nur harte Linien zeichnet. Sie können die Steifigkeit, den Druckgrad und die Transparenz anpassen.
  • Anstatt eine ganze Linie zu zeichnen, ist es besser, mehr einzelne Striche und Linien zu verwenden.
  • Der Editor enthält bereits viele vorgefertigte Elemente. Dies sind verschiedene Figuren und Linien, die Sie nach Belieben transformieren können. Beispielsweise können Sie die Farbe und Dicke angeben.
  • Sie sollten die Tastenkombinationen beherrschen, mit denen Sie schnell zwischen Werkzeugen wechseln können.
  • Der Radierer sollte mit einer geringen Deckkraft verwendet werden, um die Schärfe der Linien zu verringern.
  • Bei der Arbeit ist es sehr vorteilhaft, Ebenen zu verwenden, da Sie beim Malen über die Ränder der Ebene hinausgehen und diese gegebenenfalls vollständig entfernen können.
  • Um einen bestimmten Bereich gleichmäßig zu übermalen, müssen Sie ihn zuerst auswählen. Auf diese Weise können Sie die Grenzen nicht überschreiten und das Bild genauer machen.

ACHTUNG! Es lohnt sich, in größerem Maßstab zu arbeiten, um die Linien fehlerfreier und flexibler erscheinen zu lassen. In regelmäßigen Abständen sollte der Maßstab reduziert werden, um die Ergebnisse zu bewerten.

Wo soll ich anfangen?

Für den Anfang ist es am besten, einfache Zeichnungen zu wählen, um einige Zeichenvorgänge zur Automatisierung zu bringen. Dies können Bilder sein, die auf gewöhnlichen geometrischen Formen basieren: Kreise, Dreiecke, Ellipsen und andere. Ein anschauliches Beispiel ist ein Schneemann oder ein Weihnachtsbaum. Nachdem Sie die Position der Hauptkonturen festgelegt haben, können Sie mit dem Füllen beginnen. Dies kann mit einem speziellen Füllwerkzeug oder mit einem Pinsel erfolgen. Als nächstes werden die Schatten und detaillierteren Nuancen herausgearbeitet.

HILFE! Bevor Sie mit dem Zeichnen auf einem Computer beginnen, wird empfohlen, eine vorläufige Zeichnung auf Papier zu erstellen. Daher ist die Erfahrung des konventionellen Zeichnens sicherlich nützlich.

Bei Schwierigkeiten können Sie die Komposition auf Papier zeichnen, dann ein Bild davon aufnehmen oder es scannen und in den Editor laden. Es ist noch einfacher, das fertige Bild oder den Umriss auszudrucken und zu scannen. Entsprechend der fertigen Vorlage ist es viel einfacher, Linien zu verfolgen, ihre Dicke und Farbe zu ändern. Sie können auch ein Bild in das Programm hochladen und zeichnen, wobei Sie es ständig vor Ihren Augen sehen. Oft gibt es Situationen, in denen eine Person den Vorgang mit der Maus so gut beherrscht, dass Sie nicht einmal zu einem Tablet wechseln möchten.

Vorbereitung zum Zeichnen mit der Maus

Computergrafik hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen gegenüber dem Zeichnen auf Papier. Hier handelt es sich um eine große Auswahl an Werkzeugen, und Sie müssen keine Vielzahl von Pinseln und Farben kaufen. Darüber hinaus können Fehler und Ungenauigkeiten mit nur wenigen Klicks schnell behoben werden.

Das digitale Zeichnen verschlechtert sich nicht unter dem Einfluss externer Faktoren wie Regen, Feuchtigkeit, direktem Sonnenlicht und vielem mehr. Um das Zeichnen auf einem Computer zu vereinfachen, sollten Sie sich sorgfältig darauf vorbereiten. Kaufen Sie bequeme Leuchten im Voraus:

Mat. Die meisten Hersteller bieten eine Reihe von Teppichen an, die speziell für Grafikdesigner entwickelt wurden. Sie verwenden spezielles Material, das keinem schnellen Abrieb unterliegt und lange wie neu aussieht. Berechnet auch den Schlupfkoeffizienten.

Eine maus. Es sollte groß und bequem in der Hand sein. Nichts sollte Bewegungen belasten oder einschränken, da der Zeichenprozess sehr lang sein kann. Die Reaktionsgeschwindigkeit jeder Bewegung sollte blitzschnell sein. Die Maus muss beim Drücken eine genaue Cursorposition haben. Ein Qualitätsprodukt kann teuer sein, aber das Ergebnis des Prozesses ist es wert.

WICHTIG! Laden Sie vorab einen Grafikeditor herunter und installieren Sie ihn, damit Sie nicht mehr vom Hauptprozess abgelenkt werden. Einige werden kostenlos, aber mit eingeschränkter Funktionalität verteilt, während andere viel Geld kosten. Es sind auch bereits Programme auf dem Computer installiert.

Computergrafik ist sehr beliebt. Dank einer normalen Computermaus können Sie den Zeichenprozess beherrschen und in Zukunft möglicherweise professioneller arbeiten. Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich ist und bei der Entwicklung neuer Fähigkeiten hilft.

Sehen Sie sich das Video an: Die Sendung mit der Maus - Wie funktioniert ein Computer (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar