So schließen Sie Bluetooth-Kopfhörer an die PS4 an

Das gebräuchlichste Gerät zur Ausgabe von Tönen bei Verwendung der Play Station-Spielekonsole ist ein Fernseher. In der Regel ist dies völlig ausreichend, da Sie mit dem Fernseher Ihre Lieblingsspiele in vollem Umfang genießen können. Manchmal treten jedoch Situationen auf, in denen eine Audioausgabe über die Kopfhörer erforderlich ist. Das Headset macht die Verwendung der Konsole komfortabler, da das Gameplay andere Benutzer nicht stört. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Familie Kinder hat. Über die Spielekonsole können Sie das Headset auf verschiedene Arten anschließen.

Für diese Verbindungsoption ist ein spezieller Bluetooth-Adapter erforderlich. Damit wird der von der Spielekonsole empfangene Ton an das Headset übertragen.

Die Play Station wird über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden. Diese Leitung überträgt Audio- und Videosignale. Der Receiver stellt auch eine Verbindung zum TV-Receiver her, empfängt ein Audiosignal von diesem und überträgt es an das Headset.

ACHTUNG! Vor dem Herstellen dieser Verbindungsoption müssen Sie überprüfen, ob alle erforderlichen Buchsen am Fernsehgerät vorhanden sind. In ihrer Abwesenheit müssen Sie die entsprechenden Drähte kaufen.

Schritt für Schritt zum Bluetooth-Kopfhörer:

  1. Der Adapter sollte an den Fernseher angeschlossen sein.
  2. Führen Sie dann das Pairing der angeschlossenen Produkte durch. Dies erfolgt durch Drücken und Halten des Netzschalters am Gerät. Typischerweise beträgt die Retentionszeit etwa 10 Sekunden.
  3. Schalten Sie anschließend das Headset ein. Wenn alle vorherigen Schritte korrekt ausgeführt wurden, erkennen sich die angeschlossenen Geräte gegenseitig und das Headset beginnt mit der Tonübertragung.

ACHTUNG! Einige Modelle von TV-Empfängern können Kopfhörer automatisch finden. Geschieht dies nicht, müssen Sie die erforderlichen Einstellungen manuell vornehmen. Gehen Sie dazu in das Einstellungsmenü und aktivieren Sie den Eingang, an den der Receiver angeschlossen ist.

Wenn der richtige Ausgang aktiviert ist, beginnt das Headset mit der Wiedergabe des Audiosignals.

Zusätzlich zum Bluetooth-Empfänger können Sie den USB-Bluetooth-Adapter verwenden, um drahtlose Kopfhörer an die PS4- oder PS3-Spielekonsole anzuschließen.

Die phasengesteuerte Verbindung ist wie folgt:

  1. Der Adapter verbindet sich mit der Spielekonsole.
  2. Geräte koppeln, die gekoppelt werden sollen. Dies geschieht in üblicher Weise durch Drücken und Halten des Netzschalters des Geräts.
  3. Als nächstes werden die Präfixeinstellungen geöffnet. Gehen Sie zu "Einstellungen", gehen Sie zu "Geräte" und wählen Sie "Audiogeräte".
  4. Im ausgewählten Menüpunkt müssen Sie folgende Schritte ausführen:
  • im Menü "Gerät für Audioausgabe" einstellen - "Headset";
  • in "Ausgabe an Gerät" - "Alle Geräte";
  • Geben Sie unter „Audioausgabegerät“ Folgendes an: „An Dualshock angeschlossenes Headset“.

Wenn alle Schritte korrekt ausgeführt wurden, spielt der Funkkopfhörer das Audiosignal ab.

ACHTUNG! Mit dieser Option wird die Verwendung des eingebauten Headset-Mikrofons unmöglich.

Das Anschließen von Kopfhörern an die PS4 ist recht einfach und bereitet den Benutzern normalerweise keine Schwierigkeiten. Es ist lediglich erforderlich, alle notwendigen Empfehlungen zu befolgen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar