Was kann man aus dem alten Bad machen?

Nach Abschluss der Reparatur im Badezimmer wird das alte Bad in der Regel weggeworfen. Aber wenn Sie Ihre Fantasie wecken und sich nur wenig anstrengen, können Sie dem Unnötigen ein zweites Leben einhauchen und ein ungewöhnliches Kunstobjekt für die Datscha oder für zu Hause schaffen.

Was tun aus dem alten Bad in der Datscha?

Aus dem alten Bad kann man ein Blumenbeet machen. Für dieses Produkt in einer hellen Farbe auf der Außenseite abschrauben. Acrylfarben werden verwendet, da sie ausreichend lichtbeständig sind und der äußeren Umgebung ausgesetzt sind. Das Bad kann einfarbig oder mit einem beliebigen Muster bemalt werden.

Wenn der alte Container nicht mehr zur Schau gestellt werden soll, kann er teilweise in den Boden eingegraben werden. Ein Übergang legte Kieselsteine, die die alpine Rutsche nachahmten. Es ist wichtig, dass vor dem Eingießen der Erde in das Bad eine dicke Drainageschicht aufgetragen und kleine Löcher in den Boden gebohrt werden, damit sich die Feuchtigkeit nicht ansammelt und die Wurzeln der Pflanzen nicht verrottet.

Eine alpine Rutsche wird sehr eindrucksvoll aussehen, wenn Sie ein rundes Badezimmer dafür verwenden.

Eine andere originelle Lösung wird ein Teich sein. Zu diesem Zweck sollten Sanitärprodukte die Innenseite mit Natur- und Kunststeinen prikopieren und verkleben. Als Klebstoff sollte Silikat verwendet werden, da es keiner Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Ein Teich sieht sehr ästhetisch aus, wenn die gesamte Oberfläche des Badezimmers mit Steinen überputzt ist und Metall nirgends zu sehen ist.

HILFE! Wenn Sie nicht mit Leim leiden möchten, können Sie die Innenfläche in einer dunklen Farbe streichen, bodenbündig prikopieren und einen dekorativen Stein an den Kanten anbringen.

Sie können auch eine Bank für den Garten machen. Dazu genügt es, die gesamte Oberseite abzusägen oder teilweise abzusägen. Um nicht zu kalt zu sein, um auf einer Metallbank zu sitzen, können Sie eine horizontale Fläche mit Holzbalken auslegen.

Wie man aus einem alten Bad einen Grill macht

Brazier ist ganz einfach durchzuführen.

Es ist wichtig! Um diese Idee zu verwirklichen, ist es besser, ein Bad von geringer Länge zu nehmen. Andernfalls wird der Grill zu groß.

Damit das Produkt richtig funktioniert, müssen außerdem Manschetten hergestellt werden, die die Möglichkeit bieten, eine Palette für die während des Kochens erforderliche Kohle zu installieren. Diese Seite ist irgendwo in der Mitte der Höhe des Badezimmers angeschweißt.

Dann muss die zweite Seite geschweißt werden. Es bietet die Möglichkeit, den Grillrost zu installieren.

Für den Vorortbereich kann das Bad als Ofen genutzt werden. Um ein solches Gerät zu betreiben, müssen Sie sich ein wenig anstrengen. Das Gusseisenbad muss durch Messen der Größe genau halbiert werden. Auf der Endfläche, die eine ovale Form hat, muss eine Metalltür ausgeführt werden. Bringe Vordächer für sie an. Versorgen Sie sich dann mit Strom oder statten Sie einen Platz zum Legen eines Baumes aus und führen Sie ein Gitter durch, damit Sie Behälter mit Kochprodukten stellen können.

Wie man aus einem alten Bad ein Bett macht

Für die Betten aus dem alten Bad muss man sich nur wenig anstrengen. Es reicht aus, das Produkt an der richtigen Stelle im Garten zu installieren.

Hilfe! Damit die Erde an einem der Ränder der Sanitärkeramik nicht unter Wassereinwirkung rollt, sollten Sie sie strikt waagerecht stellen.

Bohren Sie gleichmäßig über die gesamte Länge des Lochbodens. Sie sorgen für den Abfluss von überschüssiger Feuchtigkeit, sodass die Pflanzen voll wachsen können. Gießen Sie dann eine bestimmte Schicht Drainage und legen Sie den Boden darauf.

Es ist wichtig! Gießen Sie den Boden nicht bündig mit den Seiten. Andernfalls fängt es an, über den Rand zu gießen.

Wenn in einem solchen Beet Melonen oder Strumpfwaren angebaut werden sollen, lohnt es sich, sich im Voraus darum zu kümmern. Dazu kann einer der Wannenränder mit Stäben auf die gewünschte Höhe verschweißt werden. Wenn Sie sie hakenförmig nach oben biegen, ist es so einfach wie möglich, einen Strauch zu binden oder eine Kletterpflanze zu stützen.

Wie man ein dekoratives Sofa macht

Um aus dem Badezimmer ein Sofa zu machen, muss die vordere lange Seitenfläche ausgeschnitten werden. Malen Sie den Rest der entsprechenden Farbe. Damit die Lackierung möglichst lange hält und ästhetisch ansprechend wirkt, muss das darunter liegende Metall mit einer Grundierung versehen werden. Die Beine des Produktes können mit Stuckelementen verziert werden. Und um den Sitzkomfort zu gewährleisten, nähen Sie spezielle Bezüge, die unbedingt eine dicke Schaumgummischicht aufweisen müssen. Es wird für Weichheit sorgen.

Neben dem Sofa können Sie aus dem Badezimmer ein Sofa machen. Um dies zu tun, müssen Sie den größten Teil der Seitenfläche des Badezimmers ausschneiden, wobei nur ein Endseitenteil mit kleinen Biegungen verbleibt. Stellen Sie sicher, dass die vordere Kurve kürzer ist. Während die Rückenbiegung etwa 1/3 der Länge der Sanitärkeramik beträgt.

Als nächstes folgt eine Abfolge von Aktionen, die der Bildung des Sofas ähneln. Das heißt, das Abplatzen der Innen- und Außenfläche sowie der Beine. Stellen Sie dann Bezüge oder Kissen her, die weichen Sitz bieten.

Darüber hinaus können Sie Stühle durchführen. Aus einer Sanitärware werden zwei Stühle hervorgehen. Dazu wird das Bad gemessen und in zwei Hälften geteilt. Warum die Bearbeitung ausgeben? Vorgeputzte, aufgetragene Grundierung, dann die ausgewählte Lackierung. Danach wird der Stuhl mit speziellen Bezügen umhüllt oder mit Kissen ausgekleidet. Wenn Sie nicht möchten, dass das Produkt auf den Füßen steht, können Sie es auf eine Holzkiste stellen. Es wird die Beine der alten Klempnerarbeiten schließen und ein optisch ansprechendes Podest schaffen.

Empfehlungen

Vor dem Arbeiten mit alten Sanitäranlagen sollte gereinigt, entfettet werden. Dies trägt dazu bei, die später aufgebrachte Beschichtung besser zu haften.

Ist wichtig! Um die Farbe so lange wie möglich zu halten und glatt auszusehen, müssen Sie ein oder zwei Schichten Grundierung auftragen. Und nach jeder Anwendung gut trocknen lassen.

Wenn Sie der Oberfläche mehr Glanz verleihen möchten, sollten Sie einen speziellen Lack über die Lackierung auftragen. Darüber hinaus ist ein solcher dreischichtiger Anstrich beständig gegen aggressive Umwelteinflüsse, wenn sich die Möbel oder das Produkt im Freien befinden.

Sehen Sie sich das Video an: Bad neu gestalten - Boden und Wände im alten Badezimmer renovieren mit planeo (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar