Ist es möglich, E-Books auf einem Tablet zu lesen?

Die meisten Tablet-Hersteller bieten die Verwendung als E-Book an. Für dieses Gerät sind mit einer speziellen Software ausgestattet, mit der Sie verschiedene Textformate öffnen können. Darüber hinaus verfügen bestimmte Modelle über eine integrierte Bibliothek - einen Dienst, über den Sie ein Buch herunterladen können. Mit diesen Minianwendungen können Sie die installierten Anwendungen anpassen, um das Lesen zu vereinfachen. Aufgrund der Einstellungen sind Helligkeit, Farbe und Schriftgröße einstellbar.

So lesen Sie E-Books auf einem Tablet

Zum Lesen wird am häufigsten Firmware verwendet. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das Tablet hierfür keine Software bereitstellt, oder es ist einfach unpraktisch, damit zu arbeiten. Sie können jedes beliebige Programm ganz einfach aus dem Internet herunterladen. Wenn Sie ein Android-basiertes Gadget verwenden, können Sie mit Google Play (einem speziellen Dienst) ganz einfach das gewünschte Programm speziell für ein bestimmtes Tablet-Modell herunterladen.

Wenn dieser Dienst nicht verfügbar ist, stehen im Netzwerk zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, über die Sie die erforderliche Software kostenlos herunterladen können. Die beliebtesten Leseprogramme sind MoonReader und CoolReader. Anwendungen bieten einen kostenlosen Service, der Zugriff auf viele Buchpublikationen bietet.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, auf das Netzwerk zuzugreifen, wird der Text im Voraus zu Hause aus dem Internet heruntergeladen und auf das Gadget übertragen. Diese Anwendungen öffnen alle gängigen Formate.

In den meisten Fällen haben diese Programme im Gegensatz zu Standardanwendungen viele Anpassungen. Mit ihnen können Sie das Gadget für maximalen Lesekomfort konfigurieren. Darüber hinaus können Sie die Helligkeit des Bildschirms anpassen, ohne vom Buch nachschlagen zu müssen.

Achtung! Mit Anwendungen können Sie echte Bücher perfekt simulieren, da sie ein ähnliches Erscheinungsbild haben. Wenn Sie möchten, können Sie das animierte Umblättern konfigurieren, das an das Blättern in normalen Büchern erinnert.

Welche E-Book-Formate können auf einem Tablet gelesen werden

Ein Tablet-Computer ist ein praktisches und funktionales Gerät. Es ist leistungsstärker und größer als ein Smartphone und bietet daher weitere Möglichkeiten. Gleichzeitig ist es kleiner als ein Laptop, sodass Sie es immer bequem bei sich haben.

Um das Format zu bestimmen, müssen Sie wissen, welches Betriebssystem auf dem Tablet installiert ist. Wenn dies Android ist, können Sie verschiedene Grundformate verwenden - TXT und FB2.

Die Auswahl an Textdateien für das iPad ist aufgrund der Funktionen des Betriebssystems gering. Die beste Option für dieses Gadget ist EPUB. Dieses Format ist praktisch und vielseitig.

Elektronische Publikationen existieren in anderen Formaten, zum Beispiel MOBI, PDF, DjVu, aber auch wenn der Text nicht in einem der "Hauptformate" für ein Tablet verfügbar ist, können Sie die Datei jederzeit mit einem Konverter auf die gewünschte Erweiterung umformatieren.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar